Was ist Lebens- und Sozialberatung?

Was Ist ImpulsPro?


Als KlientIn möchten Sie sich kompetent und professionell betreut wissen und das ist Ihr gutes Recht. 
Als Dachmarke für eine entsprechende qualifizierte Beratung wurde von der Wirtschaftskammer "ImpulsPro“ ins Leben gerufen. Unter diesem Logo können KlientInnen sicher darauf vertrauen, in den Bereichen Ernährung, Sport, Bewegung und psychosoziale Lebensfelder BeraterInnen zu finden, die dazu wirklich befähigt und auch befugt sind. Lebens- und Sozialberatung in Österreich ist ein reglementiertes Gewerbe, das heißt, dass es für die Gewerbeanmeldung einen Befähigungsnachweis braucht, der von der Behörde geprüft wird. Die Ausbildung gliedert sich in einen mehrjährigen theoretischen Teil, Einzelselbsterfahrung von mindestens 30 Stunden, Gruppenselbsterfahrung im Ausmaß von mindestens 120 Stunden und eine fachliche Tätigkeit von mindestens 750 Stunden unter begleitender Supervision *. Weiter unten sehen Sie einen Film der Wirtschaftskammer Steiermark Personenberatung & Personenbetreuung, der die psychologische Beratung als Teil der Lebens- und Sozialberatung näher erläutert.

* Zugangsvoraussetzungen lt. Rechtsinformationssystem Bundeskanzleramt


 

Lebens- und Sozialberatung nimmt in der Gestaltung des Lebens einen immer wichtigeren Stellenwert ein. Lebens- und Sozialberatung ist neben der medizinischen, psychotherapeutischen und klinisch-psychologischen / gesundheitspsychologischen Versorgung als 4. Säule der Gesundheitspolitik per Gesetz seit 1990 in Österreich etabliert.
Als bewilligungspflichtiges, regelementiertes Gewerbe gehört die Berufsgruppe der Lebens- und SozialberaterInnen zur Fachgruppe für Personenberatung und -betreuung  in der Wirtschaftskammer.
Lebens- und Sozialberatung (LSB) hat ihren Schwerpunkt in der Gesundheitsvorsorge und unterstützt Personen, Paare, Familien und Gruppen bei der Verbesserung ihrer Lebensqualität im Sinne der ganzheitlichen Definition der WHO (Weltgesundheitsorganisation):


Gesundheit umfasst “körperliches, seelisches, geistiges und soziales Wohlbefinden”
Unter LSB verstehen wir die professionelle, bewusste und geplante Beratung, Betreuung und Begleitung von Menschen in Entscheidungs- und Problemsituationen. LSB ist insbesondere eine Hilfestellung und ein Angebot für Menschen,
die unter den alltäglichen Belastungen oder Krisensituationen leiden,die für ihr Leben neue Richtung und Wege suchen,die sich persönlich weiterentwickeln wollen.
Diese professionelle Beratung versucht, durch gezielte Gespräche, stützende und aktivierende Methoden und Techniken, menschliche Potentiale zu wecken und deren Wachstum zu fördern. Aufbauend auf zwischenmenschlichem, persönlichen Kontakt (Beziehung) verfolgen Lebens- und SozialberaterInnen in ihrer Arbeit folgende Ziele für und mit ihren KlientInnen:
Einsicht in die belastende Situation finden,wichtige und schwierige Entscheidungen treffen,Neuorientierung im Leben finden,Handlungsfähigkeit wieder gewinnen,Ressourcen entdecken und nützen,Störungen bewältigen,Selbstverantwortung und Beziehungsfähigkeit fördern.
LebensberaterInnen führen ihre Tätigkeit in Einzel- und Gruppenberatungen, Seminaren, Trainings und Workshops durch, als selbstständige Gewerbetreibende oder als Beschäftigte im psychosozialen Bereich.

(Quelle: https://steigls.org/lsb-in-oesterreich/)