smovey®WALK & smovey®TRAINING


Ich bin offizielle Vertriebspartnerin der smovey® GmbH

Hier geht´s zum Shop




Finden Sie Ihr persönliches Lieblingspaar...Wählen Sie ihre smoveys einfach nach Ihrer Lieblingsfarbe aus oder treffen Sie Ihre Entscheidung geradlinig nach Art der Anwendung

Aktion bis 15. April 2020- smoveyAQUA jetzt nur €99,90...einfach zu reinigen, einfach zu desinfizieren. Für smoveyWALK, aber auch für das Training im Wasser geeignet!

Bestellst du eines der Modelle Classic, Solid oder Aqua in jeder verfügbaren Farbe (ausgenommen Power Modelle) gibt es die brandneue DVD smoveyWALK im Wert von 24,90 € mit der Top Trainerin Christiane Sasse KOSTENLOS dazu! (Aktion bis zum 12.04.2020)

Weitere Aktion bis zum 12.04.2020 (nicht kombinierbar): Am 11.04.2020 ist WELTPARKINSONSTAG. Zu jedem smoveyCLASSIC Grün gibt es das bewegende Buch "Die Macht der Pause" des smoveyERFINDERS Johann "Salzhans" Salzwimmer im Wert von 19,40 € KOSTENLOS dazu. Mit dieser Aktion möchte smovey® auf die neuro-degenerative Krankheit hinweisen, die immer mehr menschen betrifft. Und doch kann es gelingen, ein lebenswertes Leben in Bewegung zu führen. Salzhans geht mit gutem Beispiel voran und ist Mutmacher für alle Betroffenen.


Was ist smovey®? 

Die Geschichte hinter den Ringen...
 

Der Erfinder von smovey® und dem Vibroswingsystem ist Johann „Salzhans“ Salzwimmer. Er stand mit beiden Beinen fest im Leben, als er Ende der 90er-Jahre die Diagnose Parkinson erhielt.

Als hervorragender Tennisspieler und Skifahrer in der Region Steyr/Ennstal bekannt, akzeptierte er zwar seine Krankheit, begann aber im Wissen um die rasche Fortschreitung, mit der Entwicklung einer Methodik, die ihm dabei helfen sollte, seinen gesundheitlichen „Zustand“ zu stabilisieren. Im Zuge dessen entstand das Vibroswingsystem und die ganzheitliche Bewegungs- und Lebensmethode, welche den Namen smovey® erhielt. 
Ein bewegtes Leben nach dem Vorbild der Natur. Er hat es bis heute geschafft, mit einem Minimum an Medikamenten ein Maximum an Lebensqualität zu erhalten.

Salzhans war ein Lebzeitsportler und sein Leben änderte sich schlagartig im Jahre 1996. Damals war er in Kanada Heliskiing. Dort bemerkte er das erste Mal, dass mit ihm bzw. seinem Körper irgendetwas nicht stimmt. Zuhause bekam er die niederschmetternde Diagnose Morbus Parkinson. Sein Zustand verschlechterte sich zwischen 1996 und 2004 soweit, dass er nicht einmal mehr alltäglichen Tätigkeiten nachgehen konnte (mit Messer und Gabel essen, duschen, waschen, aufs WC gehen, anziehen) und wurde zum Pflegefall. Dennoch verlor Salzhans niemals seinen Lebensmut und versuchte immer in Bewegung zu bleiben bzw. Tennis zu spielen. Während und nach dem Tennisspielen bemerkte er, dass seine Symptome geringer waren als zu Beginn. Das beobachtete er immer öfters und begann darüber nachzudenken. Als er die Schwungbewegungen von seinem Vorbild Boris Becker beim Service sah und imitierte, kam ihm der Einfall, dass die körperlichen Verbesserungen die er durchs Schwingen erfahren hatte dem Service sowie der Vor- und Rückhand beim Tennisspielen zuzuschreiben sind. 

„Wieso die Effekte nur beim Tennisspielen erreichen?“ dachte sich Hans und ging ab diesem Zeitpunkt mit den Tennisschlägern in seinen Händen spazieren. Die Effekte waren jedoch nicht so deutlich. Deswegen befestigte er nach einiger Zeit einen Gartenschlauch am Kopf der Schläger mit Kugeln darin. Doch auch diese Konstruktion entsprach nicht seinen Vorstellungen (was aus physikalischer Sicht nicht funktionieren konnte). Nach vielen Experimenten schaffte er es, mit Hilfe eines Freundes, das erste geschlossene Schwungsystem aus einem strukturierten Schlauch und Stahlkugeln zu basteln. Was als Nebeneffekt dazu kam waren die Vibrationen, die heutzutage wohl eine bedeutende Rolle spielen.  

Bis zum heutigen Zeitpunkt hat sich nicht nur das smoveyVIBROSWINGSYSTEM
weiterentwickelt, sondern der Erfahrungsschatz und das Wissen wächst Tag für Tag.  Die ganzheitliche (präventive und rehabilitative) Bewegung bzw. Gesundheit steht bei der Anwendung aller Produkte im Vordergrund. Über das hinaus kann jedes Produkt eigenständig zur Verbesserung der körperlichen, seelischen und sozialen Aspekte beitragen, wobei die Kombination der einzelnen Produkte neue Herausforderungen bietet und ermöglicht.

smoveyONE - Ing. Willi Enzlberger  Der Visionär und frühere CEO der smovey GmbH, smoveyONE Ing. Willi Enzlberger, war mit seinen Visionen und Ideen seiner Zeit stets einige Schritte voraus und schaffte es zwischen den Jahren 2006 und 2012 wie kaum ein anderer, die Mitmenschen in seinem Umfeld (und weit darüber hinaus!) physisch und emotional „zu bewegen“, wodurch ihm die erfolgreiche Markteinführung von smovey® gelang. Leider verstarb smoveyONE im Jänner 2012 völlig unerwartet und hinterließ
wirtschaftlich und vor allem menschlich ein großes Loch in der noch so jungen smoveySEELE. Durch alle VertriebspartnerInnen der smovey GmbH wird der Lebenstraum und die vorgegebene,sowie einzigartige Firmenphilosophie von smoveyONE weiterleben
und in die ganze Welt hinausgetragen!

smovey - swing, move & smile!  

 


Wie wirken die smoveys®? 

Wie und wo können sie eingesetzt werden?

An den Handinnenseiten und an den Handrücken befinden sich die Reflexpunkte fast aller Organe und Drüsen. smovey® stimuliert durch feine Vibrationen diese Reflexpunkte und wirkt sich positiv auf die entsprechenden Organe und Drüsen aus.

Unser Gehirn ist in zwei Hälften geteilt. Die rechte Hälfte ist für Gefühle und Fantasie zuständig, die linke für das analytische Denken und unsere Kommunikationsfähigkeit. Mit smovey® aktivieren wir durch Kreuzbewegungen beide Gehirnhälften.

Durch die Schwungbewegung der Kugeln innerhalb des Rings werden Vibrationen erzeugt. Aus den Größen der Bauteile und der Geschwindigkeit der Bewegung ergeben sich verschiedene Frequenzbereiche, die sich positiv auf den Organismus auswirken.

Durch gezielte Balanceübungen verfeinern wir das Zusammenspiel unserer Muskulatur und meistern dadurch im Alltag plötzliche Bewegungen oder Schwindel. Damit dient Training mit smovey® auch als besonders effiziente Sturzprophylaxe!


Outdoortraining:  smovey® passt schon der Farbe wegen perfekt zum Training in der Natur. Davon abgesehen wirkt die Farbe Grün positiv auf unseren Organismus.

Ob im Winter oder bei schlechtem Wetter, zuhause oder im Fitnessstudio - durch seine Multifunktionalität eignet sich smovey® auch hervorragend zum Indoor-Training.

Mit den smovey Training AQUA Modellen lässt sich eine neue Form des Wassertrainings für alle Alters- und Zielgruppen gestalten. Verbessert Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit, entlastet Wirbelsäule, Gelenke, Bänder, Sehnen und macht riesig Spaß!

Das Eigengewicht der smoveys liegt bei 0,5 kg pro Ring im Stillstand. Bei dynamischen Bewegungen durch Schwingen kann diese Masse durch die Fliehkräfte auf ein Vielfaches gesteigert werden.

Zusammengefasst lässt sich also sagen:

Das Training mit den smoveys

  • aktiviert die Muskulatur = Fettverbrennung
  • stimuliert das Lymphsystem= Zellreinigung
  • vitalisiert Körperzellen
  • strafft das Bindegewebe
  • fördert den Stoffwechsel
  • stärkt das Immunsystem
  • kräftigt das Herz-/Kreislaufsystem
  • mobilisiert das Verdauungssystem
  • MACHT SPASS :-)


Meine Angebote in Zusammenhang mit den smoveys®


Ich bin autorisierte smoveyWALKING-Guide-Instructorin, smoveyCOACH+ und smoveyLIZENZPARTNERIN.

Was bedeutet das?

Ich bin befähigt zur Abhaltung von Basiskursen sowie smoveyINFO-Vorträgen, smoveyWALKS bzw. die Gestaltung und Durchführung von äußerst vielseitigen smoveyBEWEGUNGS-Programmen für diverse Zielgruppen wie z.B.: Schulen, Kindergärten,  alle Gesundheits- und Freizeitsportler, Firmenfitness (BGF), Seniorenheime, Kuranstalten, Vereine aller Art, Tourismusbetriebe und –regionen uvm. in selbständiger (gewerblicher) Tätigkeit.

smoveyWALKING ist schon seit geraumer Zeit bei vielen Menschen eine der beliebtesten Arten des Walkens. Die grünen Ringe sind nicht nur ein Blickfang und ziehen das Interesse auf sich, sie haben vor allem eine ganz besondere Wirkung auf Körper, Geist und Seele.

Beim smoveyWALK unterstützt der aktive Schwung mit den Armen die natürliche Aufrichtung des Körpers und bewirkt eine leichte Rotation der Wirbelsäule, wodurch die Stabilisatoren zusätzlich aktiviert werden. Zudem ist immer die leichte Vibration der Ringe zu spüren, welche sich über die Handreflexzonen auf den gesamten Körper überträgt.

Spezielle Übungen mit den smoveys können beim smoveyWALK bestens integriert werden, sodass es zu einem vollständigen smoveyWORKOUT wird und der entspannende Abschluss einer Einheit durch das sanfte Abrollen am Körper lässt die wohltuende Wirkung der Vibrationen noch einmal so richtig zur Geltung kommen.


Was vermittle ich dabei?

- Methodik der smoveyWALK-Technik und die vielseitigen Bewegungsprogramme für alle       Zielgruppen

- Grundhaltung, richtiges Schwingen (Handgelenk, Ellbogen, Greifen des smovey)

- Korrekturen bei nicht korrektem Handling

- Warm-Up vor einem smoveyWALK

- Fuß- und Beintechnik, Grundübungen

- Übungen zum Vorbereiten aufs richtige Walken (Arm-Bein-Koordination)

- Walking auf Geraden, ansteigend, absteigend

- Partnerübungen, Gruppenübungen

- Übungen unter Einbeziehung von Naturelementen (Stufen, Baumstämme,
   Wald, Steine, etc.)
- Technikschulung Basic, Advanced, Übungen im Stehen, Sitzen u. am Boden

- Cool-Down - Übungen

- Relax (Abrollen)


Wie kommen Sie zu den smoveys® ?

Bitte kontaktieren Sie mich